Rösslimatte Gwatt

Rösslimatte 8–10, 3645 Gwatt

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit insgesamt 39 Eigentumswohnungen. Die Herausforderungen waren der hohe Grundwasserstand (UG weisse Wanne), der sehr schlammige Baugrund sowie die Koordination der vielen Elementlieferungen.

Objekt

  • Neubau Wohnüberbauung Rösslimatte, Gwatt

Investor

  • Läderach Weibel Immobilien AG, Thun

Ingenieur

  • Bührer + Dällenbach Ingenieure AG, Steffisburg

Bauleitung

  • Viktor Burri AG Architekten, Thun

Baudaten

Realisierung

Jan. bis Sep. 2016

Gebäudelänge

115 m

Gebäudebreite

20 m

Bruttogeschossfläche

7 288 m²

Betonkubatur

4 400 m³

Armierung

355 t

Mauerwerk

7 520 m²

Elemente

Stützen / Treppe / Lift

SIA m³

23 600 m³

Auftragsvolumen Baumeister

4,5 Mio. CHF

Download

Referenzblatt