Comet Flamatt

Herrengasse 10, 3175 Flamatt

Am Hauptsitz in Flamatt entwickelt die Comet Group ihre innovativen Kernkomponenten basierend auf Röntgen-, Hochfrequenz und ebeam Techno­lo­gie. Aufgrund des starken Wachstums der vergan­genen Jahre, wurde die Produktions- und Entwick­lungsfläche fast verdoppelt. Mit dem Neubau wurde längerfristig Platz für mehr als 250 zusätzliche Mit­arbeitende geschaffen. Unser Auftrag umfasste den Aushub, die Baumeister-, Bohrpfahl- sowie Spund­wand­arbeiten.

Objekt

  • Neubau Erweiterungsbau Comet Flamatt

Investor / Ingo Cordes 031 744 96 50

  • Comet AG, Flamatt

Ingenieur / Daniel Bommer 058 451 61 00

  • Emch + Berger AG, Bern

Bauleitung / Daniel Stengele 079 227 81 07

  • HRS Real Estate AG, Gümligen

Baudaten

Realisierung

Okt. 2016 bis Sep. 2017

Gebäudelänge

69,33 m

Gebäudebreite

68,90 m

Bruttogeschossfläche

21 880 m²

Betonkubatur

11 163 m³

Armierung

1 500 t

Mauerwerk

1 670 m²

Elemente

Betonstützen / Doppel­wand­elemente / Treppen / Podeste

SIA m³

84 148,62 m³

Auftragsvolumen Baumeister

8,2 Mio. CHF

Download

Referenzblatt